• FiZ-Media Blog Header IHK Ausbildung Mediengestalter neu

Wir bilden Nachwuchs aus.

Soziales Engagement ist uns sehr wichtig, – Fortbildung auch! Es ist schwer geeignete Mitarbeiter zu finden und auch die Einarbeitung nach der Ausbildung, ist für Spezialbetriebe meist sehr langwierig. Deshalb schulen wir unsere Fachkräfte nach dem Motto „FiZforFuture“ nun kurzer Hand selbst.

Die Vorfreude steigt. Schon in ein paar Wochen werden unsere ersten Azubis Ihren Platz hinter ihren iMacs einnehmen. Das hat fast was von Startblöcken – finden wir. Und wo hin wird gestartet? Auf jeden Fall in eine tolle Ausbildung! Warum haben wir das eigentlich nicht schon früher gemacht? Wo wir doch mit drei Ausbildern, zwei Medienfachwirten und vielen spezialisierten Fachkräften, die besten Voraussetzungen dafür bieten?

Vor ein paar Monaten haben wir mit unserem Vorhaben dann vorsichtig bei der IHK angeklopft und wurden auf Anhieb wunderbar betreut. Alle unsere Fragen wurden beantwortet und wir haben zusätzlich viele Tipps erhalten. Natürlich sind wir etwas aufgeregt. Können wir einem Azubi alles bieten was er braucht und kann ein Azubi uns auch geben was wir brauchen? Aber ohne ein wenig Spannung im Berufsleben wäre es doch auch langweilig.

Wir sind eine Firma, die an alles was sie anpackt, mit vollem Einsatz herangeht. Ausbildung verpflichtet! – Entweder man macht es gescheit oder gar nicht. Einen jungen Menschen für Botengänge und Hilfsarbeiten zu missbrauchen – das wird es bei uns nicht geben. Viele von uns hatten das Glück, ihr Berufsleben auf eine fundierte und umfassende Ausbildung aufzubauen – und genau das wollen wir für unseren Nachwuchs auch.

Und weil wir immer versuchen mehr als 100 % geben, wurden unsere zwei Medienfachwirte auch gleich als Mitglieder in den IHK-Prüfungsausschuss berufen und stellen sich dort ihren neuen Aufgaben.